Selbstverantwortung – Dein Schlüssel zu mehr Lebensfreude und Erfüllung

06/05/2021

Niemand wird Dich retten.

Diese einfache Wahrheit ist der erste Schritt auf dem Weg zur Selbstverantwortung. Die Anerkennung, dass Du allein für Dein Leben und Deine beeinflussbaren Lebensumstände verantwortlich bist, kann echte Veränderungen in Deinem Leben auslösen.

Hast Du schon oft darüber nachgedacht, etwas in Deinem Leben zu ändern? Wartest Du darauf, dass sich die Dinge von alleine verbessern?

Dass der Stress in Deinem Job plötzlich nachlässt, Deine Kinder von selbst aufräumen oder Dein Partner von ganz alleine mehr Verantwortung im Haushalt übernimmt? Dieses passive Abwarten führt selten zu den gewünschten Veränderungen.

Die Wahrheit ist, dass Veränderungen in Deinem Leben nur stattfinden werden, wenn du die Verantwortung dafür übernimmst. Du musst aktiv handeln, um Deine Zukunft zu gestalten und die Lebensumstände zu schaffen, die sich für Dich richtig und stimmig anfühlen.

Selbstverantwortung bedeutet, die Konsequenzen Deiner Handlungen und Entscheidungen anzunehmen.

Anstatt nach Schuldigen zu suchen, nimmst Du die Konsequenzen Deiner eigenen Entscheidungen an. Du lernst aus Deinen Fehlern und nicht so guten Entscheidungen und entwickelst Dich dadurch weiter.

Selbstverantwortung bedeutet auch, die Verantwortung für Dein eigenes Wohlbefinden zu übernehmen. Für Dich selbst zu sorgen und Deine Bedürfnisse zu priorisieren.

Die volle Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen, ermöglicht es Dir, Deine Vorstellung von Dir selbst und Deinem Leben zu verwirklichen. Du kannst Deine Ziele erreichen, ein ausgeglichenes und gesundes Leben führen und innerlich stärker werden. Selbstverantwortung bedeutet, Dein Leben in die Hand zu nehmen und selbst zu gestalten, unabhängig von den Meinungen anderer oder äußeren Umständen.


Regulierung Deines Nervensystems als Start in ein eigenverantwortliches Leben

Der erste Schritt auf dem Weg zur Selbstverantwortung ist die Regulierung Deines Nervensystems, um wieder eine Verbindung zu dir selbst herzustellen und in Dir selbst Sicherheit zu finden. So kannst du Dich in ungewohnten und herausfordernden Situationen ruhig und selbstbewusst fühlen. Denn nur mit einem regulierten Nervensystem und innerer Sicherheit heraus ist nachhaltige Veränderung möglich.

Dein Nervensystem kann Dich manchmal in den Flucht- oder Kampfmodus versetzen, wenn es eine Gefahr vermutet, sei sie real oder nur gedacht. Das kann die Umsetzung von Veränderungen ziemliche erschweren.

Hier kannst Du mehr darüber erfahren wie Dein Nervensystem funktioniert und warum es Veränderung verhindern möchte:

Ein reguliertes Nervensystem hilft Dir, diese Unsicherheit zu überwinden und Dich sicherer zu fühlen.

Wenn Du die Verantwortung übernimmst und zusätzlich Dein Nervensystem regulierst, wirst du Deine Grenzen und Bedürfnisse klarer erkennen. Du wirst Dich besser abgrenzen und auf Deine Bedürfnisse achten können. Das wird auch von anderen wahrgenommen, sie werden Deine Grenzen spüren und Du wirst selbstbewusster und unabhängiger.

Nachhaltige Veränderungen in Deinem Leben beginnen mit der Verbindung zu Dir selbst und der Übernahme der Selbstverantwortung.

Wenn du mehr über Dein Nervensystem und seine Auswirkungen auf Dein Leben erfahren möchtest, findest Du in meinem Blog weitere informative Artikel dazu.

Nimm die Verantwortung für Dein Leben in die Hand, und Du wirst sehen, wie sich die Dinge positiv für Dich verändern. Wenn Du Unterstützung auf diesem Weg suchst, und das Gefühl hast dass mein Angebot genau das ist was Du jetzt brauchst, dann stehe ich gerne für ein kostenloses Infogespräch zur Verfügung. 

Alles Liebe,

Deine Claudia

Du willst nichts mehr verpassen?

Melde Dich an zum Embodied Glow Newsletter und Du bekommst alle 2 Wochen nützliche Impulse, wertvolle Tipps, alltagstaugliche, praktische Anleitungen und Angebote zu den Themen Stressbewältigung, Selbstfürsorge und Achtsamkeit, und allem, was Dir dabei hilft Dein inneres Strahlen wiederzuentdecken.

Deine Einwilligung zum Newsletter kannst du jederzeit widerrufen. Du findest dazu in jedem Newsletter einen Link. Der Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.